Anzeige

Gefahr im Verzug

Agrartipp, 05.05.2015

'Zoran' - regional Schäden durch Hagel und Starkregen möglich.

Zunächst noch meist freundlich, später turbulent: Tiefdruckgebiet "Zoran" bringt am heutigen Dienstag nicht nur sommerliche Temperaturen, sondern später auch regional Gewitter, Hagel, Sturm und Starkregen.

Vor allem beim Raps, der aktuell schon häufig in seiner vollen Blüte steht, und beim  Winterweizen sind bei lokalem Hagelschlag und Starkregen heute Schäden möglich.

Durchnässte Wiesen nach einem Unwetter im Bergischen Land
- Bild: Achim Otto

Besonders in den östlichen und südlichen Bundesländern fallen heute Niederschlagsmengen zwischen 30 und 40 l/m².

Nach Durchzug der Unwetter ist daher eine Begutachtung der Felder ratsam:

Steht Wasser auf den Feldern? Ist das Wasser gut abgelaufen? Sind die Entwässerungskanäle voller Treibgut?

Letzteres gilt es zu entfernen, um auf weitere Unwetter vorbereitet zu sein.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos