Anzeige

Hochziehen oder laufen lassen?

Fit bei jedem Wetter, 24.09.2020

Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Erkältung gibt es hier!

Die Erkältungszeit nimmt langsam wieder an Fahrt auf und in den nächsten Wochen und Monaten werden viele wieder auf Hausmittelchen gegen lästige Winterleiden zurückgreifen.

Die Klassiker: Hühnersuppe und warme Milch mit Honig. Doch halten beide, was Oma uns einst schon versprochen hat?

Eindeutig ja! Zunächst zum heilenden Milchtrank: Die warme Milch hat eine beruhigende Wirkung auf den Hals, der Honig wirkt zudem entzündungshemmend und leicht antibiotisch. Und dann wäre da natürlich noch der Geschmack, der jedem anderen Medikament den Rang abläuft!

Die Hühnersuppe entfaltet ihr positiven Eigenschaften schon vor dem  Verzehr, die heißen Dämpfe lösen Verkrustungen in den Atemwegen und feuchten gleichzeitig die Schleimhäute an. Löffeln wir die Suppe dann, sorgt der in ihr enhaltene Eiweißbaustein Histidin dafür, dass unser Körper besser heilendes Zink aufnehmen kann. Die im Gemüse enthaltenen Vitamine tun ihr übriges. Wichtig: Hühnersuppe entfaltet ihre Kraft nur selbstgemacht, Tütensuppen können ihr nicht das Wasser reichen!

Ist Kälte die Ursache einer "Erkältung"?

Nein, Kälte kann das Immunsystem lediglich schwächen. Deutlich schädlicher ist vielmehr trockene Heizungsluft. Im Winter sorgt sie für ein Austrocknen der Schleimhäute. Diese beherbergen Flimmerhärchen, die, sind sie gut befeuchtet, Viren und Bakterien abtransportieren. Trocknen die Schleimhäute aus, sitzen auch die Flimmerhärchen "auf dem Trockenen" und können ihre Arbeit nicht mehr wie gewohnt verrichten. Mehr Viren und Bakterien gelangen in unseren Körper, das Erkältungsrisiko steigt.

 

Die Masterfrage: Hochziehen oder Nase putzen?

Schlechte Nachrichten für alle Taschentuchprediger: Hochziehen ist tatsächlich besser, auch wenn gesellschaftlich gerne geächtet. Das Putzen der Nase führt vielfach dazu, dass sich die Nasenschleimhäute entzünden und Bakterien weiter verbreiten können. Aus wissenschaftlicher Sicht spricht also nichts dagegen, das Taschentuch wegzulassen.

Vielleicht lassen Sie demnächst ja auch mal bei Ihrem Nachwuchs die Fünfe gerade sein, wenn Sie mal wieder von einem Hochziehkonzert beglückt werden - es dient schließlich der Gesundheit!

Weitere Tipps, wie Sie die Erkältung in den Griff bekommen, gibt es hier!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos