Anzeige

Zieht euch warm an!

Zecken-Wetter, 29.10.2021

Kühlere Nächte setzen Blutsaugern zu.

Die kühleren Nächte lassen nun auch die Zecken frieren: Bei unseren Untersuchungen gehen uns nun immer weniger Zecken ins Netz.

Zur Zeit liegt das Risiko, sich im Unterholz eine Zecke einzufangen bei etwa zwei Stück pro 15 Minuten.

Weiterhin aufpassen müssen zur Zeit vor allem noch Pilzsammler. Ansonsten ist man auf den Wegen und in der Stadt gut geschützt.

Hier geht es zu unserem regionalen Zeckenwetter!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos