Anzeige

Ein Sturm zieht durch

Deutschland-Wetter, 23.02.2020

So ruppig werden Nachmittag und Abend!

Heute Nachmittag ist es verbreitet dicht bewölkt und es fällt immer wieder, gebietsweise auch langanhaltender Regen. In Küstenumfeld fällt örtlich auch Graupel oder Schnee. Die Temperatur steigt auf nasskalte 4 Grad in Stralsund und bis 13 Grad im Rheinland. Der Wind weht vielerorts stark bis stürmisch, dabei sind selbst im Flachland zum Teil schwere Sturmböen möglich.

 

Heute Abend bleibt es weiterhin bedeckt und es fällt häufig Regen, im Ostseeumfeld örtlich auch Schneeregen oder Schnee. Im Norden und Westen lässt der anfangs oft stürmische Wind langsam nach, im Osten und Teilen Süddeutschlands weht aber verbreitet stürmischer Wind mit zum Teil schweren Sturmböen.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos