Anzeige

Nicht überall nasskalt

Deutschland-Wetter, 17.01.2021

-2 bis 5 Grad C

Heute Nachmittag ist es im Osten und Nordosten zwar meist stark bewölkt, jedoch trocken. Ansonsten ziehen von Westen her dichte Wolken durch und es fällt zeitweise Schnee, in den westlichsten Landesteilen überwiegend Schneeregen oder Regen. Die Temperatur steigt auf -2 Grad in Dresden und bis 4 Grad in Köln.

 

Heute Abend fällt von der Landesmitte bis nach Süddeutschland verbreitet Schnee, zum Teil auch Schneeregen oder Regen. Im Norden, Westen und Osten der Republik ist es zumeist stark, hier und da auch aufgelockert bewölkt und es bleibt weitgehend trocken. Die Temperatur liegt bei -2 Grad in Dresden und bis 5 Grad in Emden.

 

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung. 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos