Anzeige

Wo gibt es noch Schneefälle?

Deutschland-Wetter, 16.01.2017

Vielfach freundliche Nachmittagsstunden, Temperaturen um -4 bis +2 Grad C.

Auf Schnee folgt in dieser Woche Sonnenschein - damit das weiße und zum Teil stürmische Treiben der letzten Woche bei Ihnnen nicht allzu schnell in Vergessenheit gerät, gibt es hier nochmal den Luftdruckverlauf im Zeitraum 09.01. - 16.01.2017 von unserer Wetterstation in Bonn.

Gut zu erkennen gibt sich Schneesturm "Egon" in der Nacht auf Freitag (rot umkreist).

Am Montagnachmittag zeigt sich der Himmel über weiten Landesteilen heiter oder bewölkt. Vor allem in Küstennähe - und später auch entlang des Rheins - kann sich auch mal länger die Sonne zeigen. Es bleibt überwiegend trocken, einzelne Schneefälle gibt es im Nachmittagsverlauf noch im Vogtland sowie im Schwarzwald und entlang der Alpen.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um -4 Grad C im Thüringer Wald und um +2 Grad C im Rheinland.

Die 2-Stunden-Prognose berechnet ständig aktualisiert die Entwicklung.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos