Anzeige

Wo wird für die Nacht Regen erwartet?

Deutschland-Wetter, 06.12.2015

Für die Jahreszeit zu mild

Das Satellitenfoto von heute Morgen zeigt das europäische Festland verbreitet nur gering bewölkt und in vielen Teilen auch wolkenlos. Bis auf ein Tief im westlichen Mittelmeer, das dort für gebietsweise Schauer sorgt, ist es unter Hochdruckeinfluss weitgehend trocken und es herrscht auch oft freundliches Herbstwetter. Deutlich unbeständiger und nasser zeigen sich dagegen die Britischen Inseln und auch große Bereiche von Skandinavien, hier sorgen Tiefdruckgebiete über dem Nordmeer mit ihren Ausläufern für oft windiges und regnerisches Wetter.

freundliches Europa

Hier zum Vergleich auch der Blick auf das aktuelle Satellitenfoto Europas!

 

Heute Abend ist es im Norden, aber auch meist im Westen stark bewölkt und es fällt gebietsweise Regen oder Sprühregen, weiter nach Süden und Südosten hin zeigt sich der Himmel hingegen überwiegend locker bewölkt und zum Teil sogar sternenklar, dabei bleibt es trocken. Die Abendtemperatur liegt bei 12 Grad in Ostfriesland und um 6 Grad in Oberfranken. Im Norden weht zu noch ein teils starker, an der Ostsee auch stürmischer Wind.

im Norden teils regnerisch, aber mild

 

In der Nacht zum Montag zieht sich der Himmel auch über der Südhälfte des Landes meist zu, hier bleibt es allerdings weitgehend trocken, während es über dem Norden bei dichten Wolken auch gebietsweise Regen oder Sprühregen gibt. Die Temperatur sinkt auf 10 Grad in Hannover und bis etwa 5 Grad in München.

verbreitet dichte Bewölkung

 

  Tim Krause
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Biowetter - Leben mit dem Wetter
Das Donnerwetter.de-Buch mit neuen, überraschenden Erkenntnissen zum Biowetter!
weitere Infos