Deutschland-Wetter


Anzeige


 
 
 

 
 
 
  Karten-Ansicht
 


  Die Wetterlage
 
Unter Hochdruckeinfluss fließen teils hochsommerlich warme Luftmassen ein.

  Wetter Mittwoch
 
Am Mittwoch im Süden bewölkt und einzelne Schauer, später auch bis in die Mitte erhöhtes Schauer- und Gewitterrisiko. In der Nordhälfte sonnig oder nur leicht bewölkt und trocken. Um 24 bis 33 Grad.

  Regional-Wetter
 
Ort suchen:

Das Wetter in Deutschland

Häufig volle Sonnenausbeute

Lokal Höchstwerte über 30 Grad am Dienstagnachmittag.

Am Dienstagnachmittag scheint die Sonne über weiten Landesteilen von einem wolkenlosen Himmel, im äußersten Osten und Nordosten kann auch harmlose Quellbewölkung durchziehen. Am Alpenrand kann sich am Nachmittag auch dichtere Quellbewölkung bilden, hier sind im Verlauf auch Schauer und teils kräftige Gewitter möglich.

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 24 Grad an der Nordseeküste und um 32 Grad im Rheinland.

Hier finden Sie den Niederschlags-Radarfilm.

 

In der Nacht zum Mittwoch muss am Alpenrand zeitweise mit schauerartigem Regen und einzelnen Gewittern gerechnet werden. In den übrigen Landesteilen zeigt sich der Himmel sternenklar oder es ist nur gering bewölkt und es bleibt trocken.

Die Temperaturen gehen in den Frühstunden zurück auf Werte um 18 bis 13 Grad.

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt
5

Wetter-Meldungen

Anzeige
mehr

Zitat des Tages

    "Ein Schmeichler ist ein Freund, der dir unterlegen ist oder vorgibt, es zu sein."

    Aristoteles