Anzeige

Der See ruft! Oder nicht?

Angel-Wetter, 05.01.2018

Wochenende mit guten Fangbedingungen in der Republik.

Zugegeben, es gibt an diesen Tagen wohl durchaus gemütlichere Orte als Angelteiche.

Dennoch lässt sich der potentielle Fang vor allem in der neuen Woche vielerorts nicht zweimal bitten. Dort, wo es die Sonne schwer hat und leichte Schauer fallen, ist mit guten Fangergebnissen zu rechnen.

In tiefem Wasser lassen sich dann aktuell unter anderem noch Hechte fischen. In vier bis sechs Metern Tiefe ist das Wasser deutlich wärmer, dennoch könnte es das brauchen, was ein jeder Angler sowieso schon als "Basisausstattung" mit an Bord haben sollte: Geduld.

Ebenfalls gut gefangen werden können in den nächsten Tagen Karpfen, im Rhein, sollte dieser hochwasserbedingt überhaupt als Angelziel herhalten, und an der Elbe kann auch mal ein Zander anbeißen.

Hier geht es zu unserem regionalen Angelwetter für die nächsten Tage!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos