Anzeige

Herbst treibt es in diesem Jahr lange bunt!

Langfristprognose, 03.09.2016

Unser erste Indian-Summer-Prognose 2016 finden Sie hier!

In jedem Jahr fiebern Herbstfans ihrem persönlichen Höhepunkt entgegen, dem Indian Summer.

Wir verraten in unserer heutigen Langfristprognose, wie es 2016 um die leuchtend bunten Laubverfärbungen gestellt ist!

Bild: Achim Otto

In diesem Jahr könnte der milde Herbstverlauf die Hauptlaubverfärbung ein wenig verzögern, wir erwarten den Indian Summer aktuell Anfang Oktober. Bis zum Montasende erstreckt sich dann die bunteste Zeit des Jahres.

Unsere Prognoserechnung steht zugegebenermaßen auf etwas wackeligen Beinen, da bereits ein einzelner Sturm das Laub schon vorher von den Bäumen fegen könnte.

Hier erfahren Sie, warum sich im Herbst überhaupt die Blätter verfärben!

Die folgende Karte zeigt die regionalen Höhepunkte des Indian Summer 2016:

Erste Farbenspiele gibt es aber schon im September, bereits in den nächsten Tagen beginnen einzelne Pflanzenarten mit ihrer Verfärbung. In leuchtendem karminrot zeigt sich schon bald etwa der Flügel-Spindelstrauch und auch so manche Eiche beginnt nun ganz langsam, sich auf die dunkle Jahreszeit vorzubereiten.

Deutlich später setzen Verfärbung und Abwurf bei der Lärche ein, die übrigens der einzige heimische Nadelbaum ist, der seine Nadeln im Herbst nicht behält. Sie ist in den Mittelgebirgen und den Alpen Mitte Oktober, im Flachland im Laufe des Novembers "nadellos".

Der Höhepunkt des diesjährigen Indian Summer ist nach unseren neuesten Berechnungen der Zeitraum zwischen dem 28.9. und 10.10.2016.

Insgesamt wird in diesem milden Herbst die Laubverfärbung langsamer und länger zu beobachten sein, Fröste werden bis Ende Oktober nur selten auftreten.

Hier finden Sie unsere aktuellen Langfristprognosen!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos