Anzeige

Mängel werden wieder sichtbar

Neue Energien, 30.10.2019

Reif auf Dächern deckt schlechte Dämmung auf.

Vor allem in den Morgenstunden sind unsere Hausdächer nun wieder mit einer feinen Reifschicht überzogen. Die "Reifjahreszeit" ist ein guter Indikator dafür, wie es um die Dachdämmung des Hauses gestellt ist.

Reif auf dem Hausdach - Indikator für gute / schlechte Dachdämmung

Ein gut gedämmtes Dach zeigt sich mit einer meist geschlossenen Reiffläche, mangelhaft gedämmte Dächer gleichen dagegen häufig einem Schweizer Käse (Wärmebrücken).

Vor allem von der Vogelperspektive aus gesehen, können sich die Dächer nicht verstecken. In unserer Beispielaufnahme haben wir einige Exemplare schlecht gedämmter Dächer einmal markiert:

Rot umkreist sind Dächer mit sichtbaren Wärmebrücken.

Weitere Hintergrundinformationen zu diesem Thema gibt es hier!

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Wetter-Bücher

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos