Anzeige

Hochsommerwetter zum Laurentiustag

aktuell, 03.08.2020

Große Chancen auf einen einen Super-Spätsommer 2020.

Nach den beiden Hitzesommern 2018 und 2019 zeichnet der bisherige Sommer 2020 ein eher gemäßigtes Bild. Zumindest bislang - denn die kommenden Tage machen es nochmals richtig spannend!

Nach einem moderat temperierten Start in die erste volle Augustwoche macht sich in der zweiten Wochenhälfte wieder trockene Hitze in weiten Teilen des Landes breit - die Wetterumstellung fällt dabei genau den den Zeitraum um den Laurentiustag am 10. August.

Dieser prognostiziert mit einer kurzen wie eingängien Bauernregel:

"Schöner Laurentiustag, trockener Herbst."

 Bild: Achim Otto

Angemerkt sei in diesem Zusammenhang, dass es sich bei der Laurentius-Bauernregel um eine der treffsichersten Bauernregeln im gesamten Jahresablauf handelt: Ist es an den Tagen um den 10. August herum zu trocken, dann ist der meteorologische Herbst (also September bis November) ebenfalls deutlich zu trocken. Auch für die Sonnenscheindauer gilt die Regel: Gibt es mehr Sonne als üblich in dem Zeitraum um den 10. August, dann werden mit einer Wahrscheinlichkeit von 82% die Monate September bis November ebenfalls sonniger als der Durchschnitt.

Die Chancen auf einen Super-Spätsommer und tollen September steigen also. Angesichts der Corona-Pandemie sind das ebenso gute Nachrichten, denn eine hohe UV-Strahlung verlangsamt die Ausbreitung von Viren. Auch an der frischen Luft kann man in den kommenden Wochen und Monaten noch viel unternehmen.

Die (hoch-)sommerlichen Aussichten für die kommenden Tage finden Sie hier!

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book Biowetter
Die Welt in Infrarot
Überraschende Einblicke in alltägliche Situationen mit Thermografie-Bildern!
weitere Infos