Anzeige

Sturmlage am Mittwoch

aktuell, 28.09.2021

Regional Sturmböen am Mittwoch und in der Nacht auf Donnerstag.

Ein ausgewachsener Herbststurm rüttelt am morgigen Mittwoch von allem den Norden und Nordwesten Deutschlands durch - regional muss mit schweren Sturmböen gerechnet werden.

So werden Böen nach der Beaufort-Skala klassifiziert!

Doch nicht nur in direkter Küstennähe wird es morgen sehr windig, auch im norddeutschen Tiefland muss verbreitet mit stürmischen Böen oder Sturm gerechnet werden. In exponierten Lagen der Mittelgebirge, etwa im Harz, aber auch auf den Inseln, sind in der Nacht auf Donnerstag auch schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 km/h möglich.

Am Donnerstag verlagert sich das Sturmgeschehen dann auf das Ostseeküstenumfeld, nachfolgend zieht der Sturm dann nordöstlich in Richtung Baltikum ab.

Bild: Achim Otto

 

  Redaktion
 Team-Info
 Team-Kontakt




mehr

Wetter-Nachrichten - das könnte Sie auch interessieren:

5

Wetter-Meldungen

Anzeige

Buch-Tipps

-Anzeige-
E-Book 15 Wetter Fragen
Die 15 meistgestellten Wetter-Fragen
Das Donnerwetter.de-Team beantwortet die Fragen, die Ihnen rund um das Wetter schon immer unter den Nägeln brannten!
weitere Infos